Markt der unabhängigen Fantasy-Verlage

Bei einem Festival, auf dem sich allerlei Fantastisches tummelt und wo das Wunderland noch atmet, bietet sich dem Absonderlichen die Möglichkeit, ins Licht zu treten. Deshalb möchten wir im Rahmen der Dragon Days 2019 Fantasy-Kleinverlagen und deren Autor*innen eine Plattform bieten, ihre Kleinode und Kuriositäten zu präsentieren.

Am Samstag, dem 26.10.2019, wird im Stuttgarter Theater Rampe ein kleiner Markt der unabhängigen Fantasy-Verlage stattfinden. Während die Verlage sich und ihre Arbeit im Foyer präsentieren, stellen parallel fünf den Autor*innen in der Bar „Rakete“ ihre Bücher vor. Die Sprecher Götz Schneyder und Benjamin Stedler lesen dabei Auszüge aus den ausgewählten Romanen. Ein Rahmenprogramm mit Workshops für Groß und Klein umrahmt die Gespräche, Lesungen und Standpräsentationen. Wir freuen uns auf einen bunten Nachmittag voller geheimnisvoller Geschichten!

Anmeldung für Verlage

Ab sofort ist eine Bewerbung für Verlage und deren Autor*innen möglich. Gesucht werden unabhängige Klein-Verlage mit Schwerpunkt Fantastik (Fantasy, Science-Fiction, Märchen, Steampunk, Horror, usw.). Von jedem Verlag wird ein Buch und dessen Autor*in für eine Lesung ausgewählt. Aufgrund begrenzter Platzmöglichkeiten gibt es nur für fünf Verlage eine Präsentationsfläche. Es wird keine Standgebühr erhoben.

Bewerbungen mit Hinweisen auf Verlagsprogramm und mitreisenden Autor*innen, Fragen und Rückmeldungen bitte bis zum 15.Februar 2019 an anna@dragon-days.de – wir freuen uns auf euch!