H.G. Wells: Die Zeitmaschine

Götz Schneyder & Stefan Dinter

Wieder einmal liefert der Sprechtakeldienst Schneyder & Dinter einen wahren Klassiker der Fantastik und des Steampunks, wie immer fein gekürzt!
In H.G. Wells 1896 erschienenen Roman „ Die Zeitmaschine“ entwickelt sich ein gemütlicher Clubbesuch zur Katastrophe für den namenlosen Zeitreisenden, der von seinem Ausflug Seltsames erzählt: in ferner Zukunft trifft er mithilfe seiner Zeitmaschine auf die niedlichen Eloi, die selbstvergessen, fröhlich und verantwortungslos auf der Erdoberfläche tanzen. Sind das noch Menschen? Und was hat diese Welt mit den lichtscheuen Wesen der unterirdischen Morlocken auf sich? Warum wird sein technisches Meisterwerk geklaut, ohne das er nicht wieder in die Gegenwart zurückreisen kann?
Mit diesem Werk wurde H.G. Wells weltberühmt- freuen Sie sich auf einen bunt gemalten Abend mit einer feinen Mischung aus Krimi, Roadmovie, Gesellschaftskritik, Technik und ja, Humor!

 

Fr, 28.10.2022 | 19 Uhr | Kulturzentrum Merlin
mit Stefan Dinter, Götz Schneyder und Mark Lorenz Kysela
Eintritt: EUR 6 (Vorverkauf) | EUR 8 (Abendkasse) | In Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum Merlin